Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in

Sie haben Ihr Psychologiestudium erfolgreich abgeschlossen und suchen nun eine Möglichkeit, Ihre theoretischen Kenntnisse anzuwenden? Sie bringen Interesse an gesundheitspsychologischen und evaluationsspezifischen Fragestellungen mit? Erfahrungen aus einer berufspraktischen Tätigkeit im Gesundheitswesen (Krankenkasse, Krankenhaus, Arztpraxis, o. ä.) sind für eine Tätigkeit als wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in von Vorteil.  

Zu Ihren Aufgaben bei uns gehören unter anderem:

  • Mitarbeit in der Konzeption verschiedener Befragungsprojekte
  • Aufbau, Durchführung und Auswertung von Befragungsprojekten
  • telefonische Akquise
  • wissenschaftliche Begleitung von Befragungsprojekten
  • Pflege und Aktualisierung der Homepage

Was Sie mitbringen sollten:

  • Diplom- oder Master-Abschluss in Psychologie, idealerweise mit einer Vertiefung in Evaluation/Forschungsmethoden oder Gesundheitspsychologie
  • Bereitschaft und Fähigkeit parallel an verschiedenen Projekten zu arbeiten
  • überdurchschnittliche PC-Kenntnisse (Microsoft Office, v. a. Excel und Access; SPSS; LimeSurvey; Typo3)
  • Flexibilität und Eigenverantwortung
  • Kreativität und Einsatzfreude
  • Bereitschaft zur Teamarbeit

Was wir Ihnen bieten:

  • abwechslungsreiche und spannende Tätigkeiten
  • bundesweite Kontakte
  • interessante Herausforderungen bei der Entwicklung und Durchführung von individuellen Befragungsprojekten
  • angemessene Vergütung

Bei Fragen können Sie sich an Dipl.-Psych. Matthias Sorg (sorg[at]iqme.de) wenden. Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte an Dipl.-Psych. Thomas Messner, MPH (messner[at]iqme.de).

Aktuelles

Mitarbeiterbefragung in der Kplus Gruppe

 

Rahmenvereinbarung für kirchliche Krankenhäuser 2018 – das Erfolgsprojekt geht in eine weitere Runde…

 

Geschäftsstelle bis 09.01.2017 geschlossen