Evaluation der Ärztlichen Weiterbildung gestartet

Ab 5. Mai 2014 sind fast 7000 Ärztinnen und Ärzte aufgefordert, sich an der Evaluation ihrer Weiterbildung zu beteiligen.

Alle Ärztinnen und Ärzte, die sich im Gebiet der Ärztekammer Westfalen-Lippe in Weiterbildung zu einer Facharztkompetenz befinden, können mit Hilfe eines Kurzfragebogens, wahlweise schriftlich oder online, ihr Statement zur aktuellen Situation Ihrer Weiterbildung abgeben.

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Internetseite der ÄKWL unter www.aekwl.de/eva-wb oder direkt bei IQME.

Mit ersten Ergebnissen der Befragung ist im September 2014 zu rechnen.

IQME GmbH -
Mai 2014

 

Aktuelles

"Reach the next level" – Patienten- und Einweiserbefragungen für Endoprothetikzentren

 

Rahmenvereinbarung für kirchliche Krankenhäuser 2019 – das Erfolgsprojekt geht in eine weitere Runde…

 

Geschäftsstelle und Hauptstadtüro bis 06.01.2019 geschlossen