IQME unterstützt "Humor hilft heilen"

Ganz besonders freuen wir uns, dass wir am Ende diesen Jahres die von Dr. med. Eckart von Hirschhausen gegründete Stiftung „HUMOR HILFT HEILEN“ mit einer großzügigen Spende unterstützen können.

Hierzu wurden Einnahmen, die aus dem Verkauf „Roter Clownsnasen“ auf dem KTQ-Kongress in Berlin stammen, von IQME noch einmal verdoppelt und direkt an die Stiftung weitergeleitet.

Vorbehaltslos möchten wir damit die Zielsetzung der Stiftung, Spender und Akteure zu vernetzen, Ärzte, Pflegekräfte und Clowns weiterzubilden und therapeutisches Lachen in Medizin, Arbeitswelt und Öffentlichkeit zu bringen unterstützen.

Ganz nach dem Motto der Stiftung: „Es gibt noch viele Kliniken und Ambulanzen, die ein Lächeln mehr brauchen könnten.“

IQME GmbH -
Dezember 2010

 

Aktuelles

"Reach the next level" – Patienten- und Einweiserbefragungen für Endoprothetikzentren

 

Rahmenvereinbarung für kirchliche Krankenhäuser 2019 – das Erfolgsprojekt geht in eine weitere Runde…

 

Geschäftsstelle und Hauptstadtüro bis 06.01.2019 geschlossen